schraege-musik.de

Herzlich willkommen...

...auf der Homepage des Komponisten Bernhard König.

Musik auf Abstand

Mehrere Wochen lang haben wir in kleinen, interdisziplinären Teams die Spielräume und Aufgabenfelder eines verantwortungsvollen „Musizierens auf Abstand“ erforscht: Wie können Kulturveranstalter*innen unter den Vorzeichen der Epidemie die kommende Spielzeit planen? Wie kann man Vor- und Grundschulkindern auf spielerische Weise das Social Distancing beibringen? Wie kann Musik in Zeiten der Kontaktsperre dazu beitragen, die Isolation erträglicher zu machen? Und wie kann man einer Bestattungskultur, die ohne Nähe auskommen muss, ihre Würde und Schönheit bewahren?
>> mehr dazu

Sinfonie der Zwischentöne

Wie aus einem Kompositionsauftrag eine echte Utopie wurde
In einer Kooperation zwischen einem Orchester und einer psychiatrischen Klinik entsteht eine Gemeinschaftskomposition über seelische Erkrankung und Gesundung.
>> mehr dazu

Musik und Klima

Die Corona-Pandemie hat uns die Verletztlichkeit unserer Musikkultur vor Augen geführt. Covid-19 wird sich, vor allem in den reichen Länderrn mit einem funktionierenden Gesundheitssystem, einigermaßen gut bewältigen lassen. Die globale Umwelt- und Klimakrise hingegen (zu deren „Unterkapiteln“ unter anderem auch die wissenschaftlich schon lange prognostizierte Zunahme von Epidemien zählt) droht in wenigen Jahren in ein Maß an Eigendynamik zu kippen, das sich durch nachträgliche Gegenmaßnahmen nicht mehr wird reparieren lassen.
>> mehr dazu

Musik als Mittlerin und Zukunftskunst

Welche Musik wird gebraucht? Welche Aufgaben hält die Gegenwart für uns Musiker*innen bereit und wie können wir uns die kommenden Herausforderungen der Umwelt- und Klimakrise einstellen?
Zwei Radiogespräche auf >> SWR 2 Klassik und >> BR Klassik