schraege-musik.de

PROJEKTE UND STÜCKE

Aktuelle Arbeiten seit 2017

Accompagnato [2020]

Die Kunst des Begleitens
Accompagnato kehrt zurück: Das preisgekrönte Projekt von 2008 für Musiker*innen mit und ohne geistige Beeinträchtigungen in einer Neufassung mit dem Orchester des Pfalztheaters Kaiserslautern.

Heimatkarawane [2019/20]

Wie klingt das Land heute?
In sechs schwäbischen Dörfen werden alteingesessene Chöre, Musikvereine und Theatergruppen zum interkulturellen Dialog mit geflüchteten Neubürgern angestiftet.

2020ff – Ein Klimawandelmusiktheater [2019]

Klimawandel in der Schule
Schüler*innen werden fächerübergreifend zur eigenen Recherche und künstlerischen Umsetzung angeregt.

AD/DA – Wandler zwischen den Welten [2019]

Traditionelle Zirkuskunst trifft Digitalisierung
Kinder und Jugendliche erlernen traditionelle Zirkuskünste und nutzen sie, um mit analogen Mitteln Phänomene der digitalen Welt darzustellen.

Ludwigsburger Diversity-Chor [2019]

Vielfalt hörbar machen
Junge und alte, europäische und orientalische, “besondere” und “normale” Stimmen begegnen sich in einem außergwöhnlichen Chor.

Akademie der analogen Künste [seit 2019]

Begegnungen im Hier und Jetzt
Ein interdisziplinäres und intergenerationelles Forum zur Förderung und Weiterentwicklung analoger Ressourcen in der digitalen Welt.

Lobgesang mit Schatten [2018]

Eine komponierte Chronik
Eine Berliner Kirchengemeinde feiert Jubiläum und gibt eine ungewöhnliche Komposition in Auftrag: Eine schonungslose Auseinandersetzung mit der eigenen nationalsozialistischen Vergangenheit.

FUGATO: Verbotene Töne [2016-18]

Wie klingt Zusammenleben?
Geflüchtete singen ihre Lieder und erzählen ihre Geschichten – eingebettet in eine orchestrale Rahmenkomposition.

Musik für einen Stadtteil [seit 2016]

Das Stadtteilkantorat in Hamburg Mümmelmannsberg
In einem Brennpunktstadtteil am Rande Hamburgs wird eine neue Form der musikalischen Stadtteilkultur erprobt: Interkulturell, intergenerationell und interreligiös.

TRIMUM [2012-2018]

Musik für Juden, Christen und Muslime
Jüdische, christliche und muslimische Musikerinnen und Musiker, Theologinnen und Kantoren, Wissenschaftlerinnen und Pädagogen erfinden und erforschen gemeinsam eine neue Musik des interreligiösen Trialogs.

Ältere Arbeiten [1990-2016]

Leider basiert meine alte Homepage, die mich über viele Jahre hinweg treu begleitet hat, auf einer veralteten Software, die nicht mehr aktualisiert werden kann. Meine Homepage ist deshalb zweigeteilt. Ältere Arbeiten (2016 und früher) finden sich auf archiv.schraege-musik.de